II. Herren, 9.Spieltag Kreisliga

Zum 9. Spieltag der Kreisliga Nordsachsen erwartet die Fans im Arzberger Kastanienpark ein echter Altkreis-Leckerbissen. Zu Gast wird dann der Dommitzscher SV Grün-Weiß sein. Zahlreiche spannende Duelle gab es vor etwas längerer Vergangenheit in Hülle und Fülle in Arzberg. Die Gäste um Neu-Coach Jens Dehnert spielen nach einigen Abgängen und Verletzungen eine starke Saison. Nicht durch Zufall haben sie bereits 18 Punkte und 15:6 Tore auf dem Konto und befinden sich damit auf dem Bronzerang des Klassements. Auch im letzten Spiel wurden sie ihrer Favoritenrolle gerecht und besiegten SpG Jesewitz/Seegeritz zuhause mit 3:1.

Unsere SG dagegen hatte nach der Spielverlegung gegen Wölkau vor Wochenfrist spielfrei und freut sich auf die Herausforderung Dommitzsch. Nicht zuletzt durch das überzeugende 7:1 gegen Elbaue am vorletzten Spieltag scheint man endgültig in der neuen Liga angekommen zu sein. Tabellenrang 9 als Aufsteiger und die zuletzt auch spielerisch guten Leistungen scheinen das zu bestätigen. Nun möchte man den hoffentlich wie immer zahlreichen Fans ein gutes Spiel präsentieren und dieses wenn möglich auch in Punkt(e) ummünzen. Ein schweres Unterfangen was aber mit Selbstvertrauen und Freude angegangen werden soll.

Auch für dieses Traditionsduell konnten wir einen Unterstützer gewinnen. Die GRUBER AGRARTECHNIK GMBH aus Elsnig wird das Spiel präsentieren. Recht HERZLICHEN DANK für die Unterstützung. Wir sehen uns Sonntag!

Patrick Bader

Trainer

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner